Takahiko Amanuma

  • Geboren in Tokyo
  • University of Tokyo mit Bachelor of Science und Unversität Stuttgart (DAAD-Stipendiat) mit Zertifikat des Aufbaustudiums; beide in Fachrichtung Feinwerktechnik
  • 1972 - 1985: Canon Inc. Produktentwicklung, Production Engineering in Tokyo, Toride und Giessen Factory (Bereich Kopierprodukte)
  • 1985 - 1996: Unternehmensberater bei A.T. Kearney, Düsseldorf und Tokyo, und bei Roland Berger, Tokyo. Schwerpunkt der Beratung: Produktionsplanung, -management, Markteintrittstrategie in Japan
  • 1997 - 2016: Geschäftsführer der japanischen Tochtergesellschaften von Bosch-Rexroth, Leica Microsystems und Roemheld-Halder
  • Seit 2008: Director Office German Links LLC